VON FUSS ZU FUSS
BUCH UND REGIE ALEXANDRA AVA KOCH

DAS STÜCK

Eine Komödie

 

Um ihr Dorf vor dem Bau eines riesigen Einkaufszentrums zu retten, verstecken drei Freunde den Fuß einer römischen Statue auf dem Grundstück, so dass die Bauarbeiten gestoppt werden müssen.

Sie geben sich als Archäologieexperten aus und erpressen viel Geld von den Bauunternehmern. Doch unerwartet treffen alle drei kurz darauf wieder auf die Hintergangenen und ein Spießrutenlauf beginnt.

Werden sie aufgedeckt? Und wie macht man aus einem von ihnen einen Wunschschwiegersohn?

Eine humorvolle Geschichte über Gesellschaft, Liebe und Lebensziele.

Ab 8 Jahren

Foto homepage_edited.png

REGIE
& BUCH
 

MUSIK
 

Alexandra Koch studierte Szenisches Schreiben an der UdK Berlin sowie Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Sie schreibt vor allem dramatische Texte, die im Dschungel Wien, im Phönix Theater Linz, im Fluc, in Graz und Leipzig aufgeführt wurden. Die Nominierung beim Retzhofer Dramapreis, das Dramatikerinnenstipendium der Stadt Wien oder das Mira- Lobe- Stipendium 2017 und 2020 sind eine Auswahl ihrer Erfolge.

Regieassistentin  Lisa Ertl studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien und absolvierte eine Ausbildung zur Theaterpädagogin am Institut für angewandtes Theater. Wenn sie gerade nicht bei gutgebrüllt assistiert, ist sie unter anderem als Stellvertretende Leitung im Ticketing bei ImPulsTanz oder als Regieassistentin bei Christine Gaigg/2nd nature und Alireza Daryanavard tätig.

Choreograph Richard Schmetterer studierte Musiktheaterregie, Modern Theater Dance und musikalisches Unterhaltungstheater in Wien und Amsterdam. Seitdem ist er interessiert an allem, wo Musik, Theater und Bewegung aufeinander treffen.
Er inszeniert Sprechtheater, Musicals und Operetten, entwickelt und produziert genreübergreifende Theaterstücke für junges Publikum und berät als Dramaturg Tanztheaterproduktionen.

Tombadour

Das Duo Tombadour, bestehend aus Thomas Gartmayer und Markus Jakisic, hat uns die Playbacks einiger ihrer Songs des neuen Albums „Kentertainment“ (20.11.2020 @ Monkey.) zur Verfügung gestellt. Damit umschiffen Tombadour diverse Genregrenzen. Die Single “Wien” feat. Yasmo rotierte schon gute 3 Monate vor dem Release auf FM4.

Wer mehr von dem deutschsprachigen HipHop/RnB/Jazz/Reggae Sound hören möchte, schaut auf https://www.tombadour.com/ oder https://open.spotify.com/album/3FcuHzeqQCHcd5r0ZNYuBm.

CD´s sind an den den Tagen der Vorstellungen der Schank erhältlich.

DIE TERMINE

01. und 02. Oktober 19 Uhr
03. Oktober 16 Uhr

 
1190 WIEN,  SAAL DER VHS HEILIGENSTADT, HEILIGENSTÄDTER STRASSE 155


Covid-19-Sicherheitshinweise

Wir bitten Sie, die Vorführungen nur bei vollständiger Freiheit von  Covid-19-Symptomen zu besuchen.
Das Wiener Landesgesetz (gültig vom 1. – 31. Oktober 2021) und die Sicherheitsvorkehrungen der Bundesregierung schreiben folgende Maßnahmen für TheaterbesucherInnen vor:

  • 2,5 G - geimpft, genesen oder PCR Test (48h gültig)

  • Maskenpflicht in geschlosssen Räumen (auch für Kinder ab 6 Jahren)

  • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind von einer Nachweispflicht ausgenommen.

  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren benötigen einen aktuellen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden). Weiters ist ein vollständig ausgefüllter Testpass (Ninja Pass) der vergangenen Woche auch am Wochenende noch gültig

Wir haben keine freie Sitzplatzwahl, es gibt nur fix zugewiesene Plätze.

KARTENRESERVIERUNG

karten@gutgebruellt.at