Maria Köstlinger

 

„Die Kinder sind unglaublich schnell beim Umsetzen. Ich bin jedes Mal begeistert und beeindruckt wie unbefangen, wahrhaftig, direkt und sehr intensiv sie an den Stoff herangehen. Geschichten aus dem Wienerwald ist eine neue Herausforderung nach den österreichischen Dramatikern der letzten Jahre. Die Figuren, die Stimmung ist sehr pur, sehr tragisch und traurig. Es war heuer der Wunsch einiger Jugendlicher des Ensembles eine Tragödie zu spielen.“